Fernweh? Versuchen Sie es doch mal mit diesen Reisezielen in Games

fhg / mar

3.3.2021

Reisefreudige haben es auch 2021 nicht einfach. Zu lange sitzt man schon in den eigenen vier Wänden. Aber diese virtuellen Orte können das Fernweh lindern.

In Videospielen geht es längst um mehr, als Highscores zu knacken oder den letzten Boss-Gegner zu besiegen. Vielmehr ist der Weg das Ziel. Die Reise des Abenteuers steht im Vordergrund und damit auch die Spielewelt selbst. Denn was ist eine Reise wert, ohne etwas gesehen zu haben?



Lange Zeit waren Spiele auch aufgrund ihrer Grafik höchstens Notnägel, wenn es um die Ferienplanung ging. Mit dem technologischen Forstschritt der letzten Jahre sind nun aber Welten entstanden, die in der Realität kaum schöner sein könnten. Am Anfang des Artikels findet sich eine kleine Auswahl mit Reisezielen, die zumindest bis zu den nächsten Corona-Lockerungen eine nette Alternative bieten.

Die besten Familien-Games für die Quarantäne

Zurück zur Startseite