Lady Gaga lässt sich von Twitter erklären, was «Fortnite» ist

17.10.2019 - 16:28, Fabian Gilgen

Lady Gaga provoziert mit «Fortnite»-Tweet.
Bild: Stars Insider/ Epic Games

Kürzlich hat Lady Gaga auf Twitter gefragt, was «Fortnite» ist. Sie löste so mit über 200'000 Retweets nach nur einem Tag eine regelrechte Twitter-Lawine aus. Eine Zusammenstellung der besten Antworten.

Viele Prominente mögen es zu provozieren. So auch die Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga. Sie meldete sich auf Twitter und wendete sich an die Gaming-Community mit der Frage: «Was ist fortnight?» War es nicht der Fakt, dass sie nichts über das Spiel weiss, dann war es der Rechtschreibfehler, der viele «Fortnite»-Fans entrüstete.

Aber vielleicht wollte sie auch nur wissen, was das englische Wort «fortnight» bedeutet. Denn dictionary.com antwortete auf den Tweet mit der Erklärung, dass sich «fortnight» auf eine Zeitspanne von zwei Wochen beziehe. Und hämisch: «Die gute Nachricht ist, dass es uns nicht zwei Wochen brauchen wird, um die Frage zu beantworten.»

Mit dieser Information macht dann auch diese Antwort von Twitter-User Lee Dawson mehr Sinn: «Die Dauer meiner längsten Beziehung» – worauf IGN scherzhaft meinte: «Klingt so, als hattest du eine Bad Romance.»

Wo «Fortnite» ist, dort ist auch der berühmte Streamer Ninja. Wie viele andere Twitter-User forderte auch er sie zum «Fortnite»-Spielen auf und liess es sich nicht nehmen, drei Lady Gaga Songs in die Antwort einzubinden: «Ruf mich an. Ich gebe dir eine Million Gründe zu spielen. Du und ich.»

Auch ein Vater freute sich über den Tweet von Lady Gaga und fühlte sich grad nicht mehr so alt: «Meine Kinder denken, ich sei so alt, weil ich nicht weiss, was «Fortnite» ist. Dann habe ich diesen Tweet gesehen und ihnen gesagt: «Hey, Lady Gaga weiss es auch nicht.» Sie sagten dann: «Ok, vielleicht bist du doch nicht so alt.»

Und schliesslich darf auch ein Hinweis auf die exzessive Tanz-Kultur in «Fortnite» nicht fehlen. So meint der YouTuber Jacksfilms: «Es ist ein Dabbing-Simulator.»

Die besten Remakes aller Zeiten

Platz 7 – «Metroid: Samus Returns»: Dieses Remake ist zwar schon älter, hat es aber trotzdem gerade noch in unsere Top-Liste geschafft. Das Original für den Gameboy erschien bereits 1991. Später schaffte es das Remake auf den Nintendo 3DS und überzeugt da umso mehr mit seiner hervorragenden Steuerung und natürlich ganz vielen tollen  Metroid-Abenteuer. 
Platz 6 – «Pokemon: Let's Go Pikachu & Eevee»: Pokemon hat sich über all die Jahre zu einem Megabrand für Nintendo entwickelt. Natürlich lohnt es sich da, irgendwann wieder in die Anfangszeiten von «Pokemon Rot/Blau» zurückzugehen. Diese Neuauflage ist Nintendo durchaus gelungen. Schnell wird einem wieder bewusst, warum man die Taschenmonster damals so schnell ins Herz geschlossen hat.
Platz 5 – «Ratchet & Clank»: Auf der Playstation 2 gehörte «Ratchet & Clank» noch zu den Top-Sellern. Danach ging die Serie irgendwie in Vergessenheit. Zumindest bis zum Release des Remakes auf der Playstation 4, welches den Entwicklern ziemlich gut gelungen ist. Man merkt an allen Ecken und Enden, wie viel Liebe in das Abenteuer geflossen ist.
Platz 4 – «Crash Bandicoot N. Sane Trilogy»: Diese Trilogie war 2017 ein Kassenschlager für die Playstation 4 und das zurecht. Denn man bekommt dabei gleich drei Spiele von damals in einer toll umgesetzten Neuauflage. Auch wenn sich die Spiele an gewissen Stellen fast etwas schwieriger anfühlen als früher, ist «Crash Bandicoot N. Sane Trilogy» ein gelungener Nostalgie-Trip mit sämtlichen Stärken und Schwächen der Originale.
Weitere 7 Bilder ansehen
[ { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/1877f226-9a85-4158-b2fb-8638f5cff68a.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/1877f226-9a85-4158-b2fb-8638f5cff68a.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/1877f226-9a85-4158-b2fb-8638f5cff68a.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/1877f226-9a85-4158-b2fb-8638f5cff68a.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/1877f226-9a85-4158-b2fb-8638f5cff68a.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/1877f226-9a85-4158-b2fb-8638f5cff68a.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die besten Spiele-Remakes aller Zeiten</h1><p>Platz 7 – «Metroid: Samus Returns»: Dieses Remake ist zwar schon älter, hat es aber trotzdem gerade noch in unsere Top-Liste geschafft. Das Original für den Gameboy erschien bereits 1991. Später schaffte es das Remake auf den Nintendo 3DS und überzeugt da umso mehr mit seiner hervorragenden Steuerung und natürlich ganz vielen tollen&nbsp; Metroid-Abenteuer.&nbsp;<br/>Bild: Nintendo</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/4780df35-e8e5-4289-98d4-1751ba020d57.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/4780df35-e8e5-4289-98d4-1751ba020d57.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/4780df35-e8e5-4289-98d4-1751ba020d57.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/4780df35-e8e5-4289-98d4-1751ba020d57.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/4780df35-e8e5-4289-98d4-1751ba020d57.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/4780df35-e8e5-4289-98d4-1751ba020d57.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die besten Spiele-Remakes aller Zeiten</h1><p>Platz 6 – «Pokemon: Let&apos;s Go Pikachu &amp; Eevee»: Pokemon hat sich über all die Jahre zu einem Megabrand für Nintendo entwickelt. Natürlich lohnt es sich da, irgendwann wieder in die Anfangszeiten von «Pokemon Rot/Blau» zurückzugehen. Diese Neuauflage ist Nintendo durchaus gelungen. Schnell wird einem wieder bewusst, warum man die Taschenmonster damals so schnell ins Herz geschlossen hat.<br/>Bild: Nintendo</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/36513c6e-6999-4b23-a178-0291bc92d4b0.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/36513c6e-6999-4b23-a178-0291bc92d4b0.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/36513c6e-6999-4b23-a178-0291bc92d4b0.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/36513c6e-6999-4b23-a178-0291bc92d4b0.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/36513c6e-6999-4b23-a178-0291bc92d4b0.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/36513c6e-6999-4b23-a178-0291bc92d4b0.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die besten Spiele-Remakes aller Zeiten</h1><p>Platz 5 – «Ratchet &amp; Clank»: Auf der Playstation 2 gehörte «Ratchet &amp; Clank» noch zu den Top-Sellern. Danach ging die Serie irgendwie in Vergessenheit. Zumindest bis zum Release des Remakes auf der Playstation 4, welches den Entwicklern ziemlich gut gelungen ist.&nbsp;Man merkt an allen Ecken und Enden, wie viel Liebe in das Abenteuer geflossen ist.<br/>Bild: Sony Interactive Entertainment</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/c82b37a6-79df-4be6-9e91-cb4bd25ce83c.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/c82b37a6-79df-4be6-9e91-cb4bd25ce83c.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/c82b37a6-79df-4be6-9e91-cb4bd25ce83c.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/c82b37a6-79df-4be6-9e91-cb4bd25ce83c.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/c82b37a6-79df-4be6-9e91-cb4bd25ce83c.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/c82b37a6-79df-4be6-9e91-cb4bd25ce83c.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die besten Spiele-Remakes aller Zeiten</h1><p>Platz 4 – «Crash Bandicoot N. Sane Trilogy»: Diese Trilogie war 2017 ein Kassenschlager für die Playstation 4 und das zurecht. Denn man bekommt dabei gleich drei Spiele von damals in einer toll umgesetzten Neuauflage. Auch wenn sich die Spiele an gewissen Stellen fast etwas schwieriger anfühlen als früher, ist&nbsp;«Crash Bandicoot N. Sane Trilogy» ein gelungener Nostalgie-Trip mit sämtlichen Stärken und Schwächen der Originale.<br/>Bild: Activision</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/b393243a-06a8-4411-b298-64949f661385.png?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/b393243a-06a8-4411-b298-64949f661385.png?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/b393243a-06a8-4411-b298-64949f661385.png?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/b393243a-06a8-4411-b298-64949f661385.png?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/b393243a-06a8-4411-b298-64949f661385.png?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/b393243a-06a8-4411-b298-64949f661385.png?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die besten Spiele-Remakes aller Zeiten</h1><p>Platz 3 – «Shadow of the Colossus»: Das Spielos war damals auf der Playstation 3 gar kein grosser Erfolg. Umso grösser war die Überraschung, dass ausgerechnet dieser Titel für die Playstation 4 neu programmiert wurde.&nbsp;Doch das Spiel sah bei Weitem nicht aus, als wäre es die Neuauflage eines Klassikers. Es sieht so aus, als wäre es wie für die Playstation 4 gemacht. Die Magie ging in den letzten zwölf Jahren nicht verloren.<br/>Bild: Sony Interactive</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/5e9b591b-353f-4a6d-8ff4-fa0085b810e3.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/5e9b591b-353f-4a6d-8ff4-fa0085b810e3.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/5e9b591b-353f-4a6d-8ff4-fa0085b810e3.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/5e9b591b-353f-4a6d-8ff4-fa0085b810e3.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/5e9b591b-353f-4a6d-8ff4-fa0085b810e3.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/5e9b591b-353f-4a6d-8ff4-fa0085b810e3.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die besten Spiele-Remakes aller Zeiten</h1><p>Platz 2 – «Zelda: Link&apos;s Awakening»: Der Gameboy-Klassiker hat kaum von seinem Charme aus den 90er-Jahren eingebüsst. Ok, vielleicht ist die neue Diorama-Grafik dem einen oder anderen Spieler etwas zu kitschig, dafür geht die Musik richtig ins Herz, nicht wie damals das nervige 8bit-Gedudel.<br/> </p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/fdfe7df9-4a4b-43c6-abc4-9ba5bb26119c.jpeg?w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/fdfe7df9-4a4b-43c6-abc4-9ba5bb26119c.jpeg?w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/fdfe7df9-4a4b-43c6-abc4-9ba5bb26119c.jpeg?w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/fdfe7df9-4a4b-43c6-abc4-9ba5bb26119c.jpeg?w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/fdfe7df9-4a4b-43c6-abc4-9ba5bb26119c.jpeg?w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/10/4/fdfe7df9-4a4b-43c6-abc4-9ba5bb26119c.jpeg?w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Die besten Spiele-Remakes aller Zeiten</h1><p>Platz 1 – «Resident Evil 2»: «So muss ein Remake aussehen» titelten wir dieses Jahr zum neuaufgelegten Zombie-Abenteuer. Und tatsächlich bringt «Resident Evil 2» alles mit, was ein gutes Remake ausmacht. Topaktuelle Grafik und eine spielfreundlichere Kamera heben den Spielspass gegenüber dem Klassiker, ohne dabei die Atmosphäre und das Gameplay zu sehr zu verändern. Unsere Nummer 1.&nbsp;<br/>Bild: Capcom</p>" } ]
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel