«Marvel’s Avengers» – Details zu Superschurke und Multiplayer enthüllt

Fabian Gilgen

25.6.2020 - 16:35

Die Avengers haben einen neuen Feind.
Bild: Square Enix

Entwickler Crystal Dynamics zeigt per Livestream neue Gameplay-Szenen aus «Marvel’s Avengers» und enthüllt dabei Superschurke M.O.D.O.K. und Details zu Koop-Missionen. 

Während fünf der Avengers am A-Day die Enthüllung ihres zweiten Hauptquartiers in San Francisco feiern, wird das Ereignis von einem Terroranschlag überschattet, der die Golden Gate Bridge und den grössten Teil der Stadt zerstört. Die Organisation A.I.M. – kurz für Advanced Idea Mechanics – stellt die Avengers als Ursache der Zerstörung hin und setzt sich zum Ziel Superkräfte von der Erde zu verbannen. Kopf dieser Organisation ist Dr. George Tarleton, der im Verlauf von «Marvel’s Avengers» zum Superschurken M.O.D.O.K. wird – kurz für mentaler Organismus, der nur zum Töten erschaffen wurde.

Crystall Dynamics enthüllt Details zu «Marvel’s Avengers».

Video: Youtube

Dieser starke Gegner wurde kürzlich neben einigen Gameplay-Szenen aus «Marvels’s Avengers» von Entwickler Crystal Dynamics vorgestellt. Spieler müssen aber nicht allein gegen M.O.D.O.K. kämpfen. Denn in «Warzone»-Missionen können sich bis zu vier Spieler gleichzeitig seiner Armee von Bots stellen. Gegenüber den «Hero»-Missionen, wo die Hauptstory für Einzelspieler stattfindet, können hier Spieler ihre Superhelden frei wählen. Zu den bereits bekannten Avengers gehören Captain America, Iron Man, Hulk, Thor, Black Widow und Ms. Marvel.



Diese können im Helicarrier, der als Hauptquartier fungiert, mit verschiedenen Ausrüstungsteilen und Fähigkeiten aufgewertet werden. Zudem soll es Skins für die Avengers geben, die aus Geschichten verschiedener Comics stammen und vor allem durchs Spielen, aber auch durch den Kauf freischaltbar sind.

Wie es in «Marvel’s Avengers» im Kampf gegen M.O.D.O.K. zugeht, zeigte Crystal Dynamics anhand einer «Hero»-Mission mit Thor. Dieser konnte seinen Hammer nicht nur am Boden donnernd gegen seine Gegner schwingen und werfen, sondern auch in der Luft Blitze auf sie schleudern. Dabei wurde auch gezeigt, wie einfach man verschiedene Fähigkeiten zu einer starken Kombo verbinden kann.



«Marvel’s Avengers» erscheint am 04. September 2020 für PS4, Xbox One, PC und Google Stadia. Eine spätere Veröffentlichung für PS5 und Xbox Series wurde bereits angekündigt.

Zurück zur Startseite