Nintendo stellt sein neues Switch-Modell vor

Von Martin Abgottspon

6.7.2021

Ab Oktober soll das neue Switch-Modell in den Handel kommen.
Ab Oktober soll das neue Switch-Modell in den Handel kommen.
Nintendo

Worüber schon seit Monaten gemunkelt wurde, ist jetzt Tatsache. Nintendo bringt eine verbesserte Switch mit OLED-Display auf den Markt. 

Von Martin Abgottspon

6.7.2021

Nintendo hat ein neues Modell seiner Spielkonsole Switch mit OLED-Display angekündigt. Die schlicht Nintendo Switch OLED genannte Konsole soll ab dem 8. Oktober erhältlich sein und in den USA 350 Dollar kosten. Einen Preis für die Schweiz hat Nintendo noch nicht kommuniziert.

Grösseres und schärferes Display

Worin sich die neue Konsolenvariante hauptsächlich unterscheiden wird, ist der Screen. Dieser ist neu mit sieben Zoll etwas grösser als beim Original. Die Auflösung von 720p wird aber beibehalten. Zudem verspricht das OLED-Display bessere Kontraste als die bisherigen IPS-Panels und wird auch über bessere Reaktionszeiten verfügen, was vor allem für neuere Spiele ein grosser Pluspunkt ist.

Anpassungen bei der Docking-Station

Was ebenfalls überarbeitet wurde, ist die Docking-Station. An diese kann man neu direkt ein LAN-Kabel anschliessen und ist nicht mehr auf einen zusätzlichen Adapter angewiesen. Wer bereits eine ältere Switch besitzt, kann diese auch mit der neuen Station benutzen. Auch bereits erworbene Joy-Con funktionieren mit beiden Modellen.

Abschliessend sagt Nintendo, dass auch die integrierten Lautsprecher der neuen Konsole überarbeitet wurden und einen besseren Klang versprechen. Und der interne Speicherplatz wächst von 32 Gigabyte auf 64 an, wodurch man auch einige Spiele mehr installiert lassen kann und diese nicht schon bei der kleinsten Menge wieder in die Cloud archivieren muss.

Das neue System wird es in zwei Farbvarianten geben: eine mit weissen Joy-Cons und einem weissen Dock und die andere mit traditionellen roten und blauen Joy-Cons und einem schwarzen Dock.

Die Ränder der neuen Konsole werden kleiner, das Display dafür grösser.
Die Ränder der neuen Konsole werden kleiner, das Display dafür grösser.
Nintendo