Ärger mit Harry und Meghan

Charles III. vergibt seinen Enkeln Adelstitel nur unter Vorbehalt

che

27.9.2022

Der Beef Royal zwischen Prinz Harry und seinem Vater dauert an. König Charles III. will die Titelvergabe für Harrys Kinder Archie und Lilibet an eine Bedingung knüpfen.

che

27.9.2022

Der Knatsch zwischen Prinz Harry und seinem Vater König Charles III. geht in eine neue Runde. Da werden die Macher der Netflix-Serie «The Crown» aus dem Vollen schöpfen können.

Diesmal steht das geplante Buch von Prinz Harry im Mittelpunkt. Es soll Ende Jahr erscheinen und mächtig Zündstoff enthalten. Weshalb der neue britische Regent nicht mehr ruhig Tee trinken kann.

Laut «Bild.de» hat sich Schlaufuchs König Charles III. ein neues Druckmittel ausgedacht. Konkret: King Charles will die Prinzentitel für seine Enkel Archie (3) und Lilibet (1) samt royalen Privilegien als Deal einsetzen. So soll Sohn Harry die pikanten Passagen zum Königshaus entschärfen, dafür erhalten seine Kinder die vollen royalen Privilegien.

Charles sei bereit, die Titel zu vergeben, allerdings müsse er dafür ein Vertrauen seines Sohnes spüren, sagt Adelsexpertin Katie Nicholl in den britischen Medien.

Deal or no Deal zwischen König Charles III. und Harry?

Würde Charles III. seinen Enkeln Archie und Lilibet ihre blaublütigen Titel zugestehen, könnten sie von den königlichen Sicherheitsstandards profitieren. Und das ist den Sussexes wichtig.

Archie und Lilibet sind als Charles' Enkel zwar offiziell titelberechtigt, doch der Palast hat den neuen Status bisher nicht bestätigt. Auf der offiziellen Website werden sie noch als Archie Mountbatten-Windsor und Lilibet Mountbatten-Windsor bezeichnet.

Nach Queen-Begräbnis: Grosse Aufgaben für König Charles III.

Nach Queen-Begräbnis: Grosse Aufgaben für König Charles III.

Nach dem Staatsbegräbnis für die Queen kehrt für die meisten Briten wieder der Alltag zurück. Hinter den Palastmauern dürfte bereits emsig für die Zukunft geplant werden – etwa wegen Vorbereitungen für die Krönung des neuen Königs Charles III.

27.09.2022