Das kriminelle London mit Starbesetzung

fts

26.2.2020 - 19:00

«Zoom Movies» taucht ins kriminelle London ein

«Zoom Movies» taucht ins kriminelle London ein

Angezogen und ungezogen: «Zoom Movies» lockt diese Woche mit der Gangsterkomödie des britischen Regisseurs Guy Ritchie und Schauspielern wie Hugh Grant, Colin Farell, Charlie Hunnam oder Matthew McConaughey.

26.02.2020

Moderatorin Dominique Rinderknecht lädt ein, ein kriminelles Syndikat kennenzulernen. Und wirft auch noch einen Blick auf den 25. Bond-Film: «No Time to Die» hat Daniel Craig alles abverlangt.

Angezogen und ungezogen: «Zoom Movies» lockt diese Woche mit der Gangsterkomödie des britischen Regisseurs Guy Ritchie und Schauspielern wie Hugh Grant, Colin Farrell, Charlie Hunnam oder Matthew McConaughey. «The Gentlemen» ist skurril, frech und elegant zugleich – ein schwarzhumoriges Fest für Gangsterfilm-Fans. «Zoom Movies» stellt den Film vor und spricht mit den Schauspielern über die Dreharbeiten mit dem Regisseur Guy Ritchie, der mit spritzigen Dialogen gute Laune macht.

Der Brite geht mit «The Gentlemen» zurück zu seinen Wurzeln und liefert schwarzen Humor par excellence in seiner Gangsterkomödie.

Zudem rückt der Startschuss für James Bond immer näher: «No Time to Die» kommt am 2. April bei uns ins Kino. «Zoom Movies» hat dazu exklusive Einblicke ins Making-of und dem Kommentar des Regisseurs des 25. Bond-Films.

Wettbewerb

«Zoom Movies» verlost zum Kinostart von «The Gentlemen» zwei Geschenkkarten – geladen mit je zwei Filmeintritten. Mitmachen und die Freikarten gewinnen können Sie hier.

Die Kino-Highlights im März
Zurück zur Startseite