Neue Schweizer TV-Serie «Lohmann hebt ab»

Gefangen in der Callcenter-Schlaufe? Er auch

Von Carlotta Henggeler und Fabienne Berner

29.5.2022

Gefangen in der Callcenter-Schlaufe? Er auch

Gefangen in der Callcenter-Schlaufe? Er auch

Die erste Schweizer TV-Serie über einen Call-Center-Agent heisst «Lohmann hebt ab» und feiert mit einer Doppelfolge am 29. Mai Premiere auf blue News.

25.05.2022

Die erste Schweizer TV-Serie über einen Callcenter-Agenten heisst «Lohmann hebt ab» und feiert mit einer Doppelfolge am 29. Mai exklusiv Premiere auf blue TV. 

Von Carlotta Henggeler und Fabienne Berner

29.5.2022

Um was geht es in der neuen Serie genau?

Callcenter-Mitarbeiter Benny Lohmann (Lorenz Baumgarten) sitzt ganz allein in seinem Grossraumbüro und beantwortet die Fragen und Anliegen der «Kaufhaus»-Kunden in der Nacht. Die Hotline ist 24 Stunden erreichbar. Täglich wird Benny mit witzigen bis total durchgeknallten Anfragen konfrontiert. 

Was macht die Serie speziell?

Es ist ein Eintauchen in die Callcenter-Welt. Die Zuschauer sehen und hören Benny Lohmann mehrheitlich aus der Perspektive des Bildschirms, der vor ihm steht – sie hören die Telefonstimme der Anrufer lediglich. Dadurch wird das eigene Kopfkino aktiviert. 

Wann und wo gibt's «Lohmann hebt ab» zu sehen?

Gestartet wird am Sonntag, 29. Mai, um 20 Uhr mit einer Doppelfolge «Lohmann hebt ab». Insgesamt sind es zwölf Episoden zu sechs Minuten.

Zu sehen auf bluenews.ch oder zum Streamen bei blue Play, blue Max und im Programm von blue Zoom und blue Stars. «Lohmann hebt ab» ist das erste Original von blue+. Alle Infos gibt es hier.