Matthew McConaugheys Appell Als er die Schuhe der getöteten Maite sieht, versagt ihm die Stimme

dpa

8.6.2022 - 11:27

Matthew McConaughey wirbt emotional für schärferes Waffenrecht

Matthew McConaughey wirbt emotional für schärferes Waffenrecht

Nach dem Schulmassaker in seiner Heimatstadt Uvalde hat Hollywoodstar Matthew McConaughey im Weissen Haus einen flammenden Appell für einen «verantwortungsvollen» Umgang mit Waffen gehalten.

08.06.2022

Oscarpreisträger Matthew McConaughey hat den Kongress bei einem Besuch im Weissen Haus mit einer berührenden Rede zu Reformen am Waffenrecht gedrängt. 

8.6.2022 - 11:27

Matthew McCounaghey ging seine Rede sichtlich unter die Haut. Ab und an stockte die Stimme und er musste sich zusammenreissen, bei seiner emotionalen Rede im Weissen Haus. Dort rief er den Kongress auf, beim Waffengesetz die Hintergrundprüfungen potenzieller Waffeneinkäufer massiv zu verschärfen. Zudem solle das Mindestalter für den Erwerb von Gewehren vom Typ AR-15 von 18 auf 21 Jahre angehoben werden.

McConaughey wies in seiner Rede auf ein Paar grüne Sneakers hin, die einem anderen Opfer, Maite Rodriguez, gehörten. «Grüne Converse-Schuhe mit einem Herz auf der rechten Zehe», so McConaughey. «Das sind dieselben grünen Converse an ihren Füssen, die sich nach der Schisserei als der einzige eindeutige Beweis herausstellten, der sie identifizieren konnte», sagte er und schlug dabei mit der Faust auf das Rednerpult. 

«Wir wollen sichere und geschützte Schulen und wollen Waffengesetze, die es den bösen Typen nicht so leicht machen, diese verdammten Waffen zu bekommen», forderte McConaughey, der selbst Waffenbesitzer ist.

Der gespaltene Kongress müsse «eine höhere Ebene erreichen» und sich zu Reformen durchringen, die Leben retteten, ohne das im Zweiten Verfassungszusatz verbriefte Recht auf Besitz und Tragen von Waffen zu beschneiden.

McConaugheys Heimatstadt ist Uvalde

Vor seinem Auftritt in einem Presseraum des Weissen Hauses hatte McConaughey eine kurze Unterredung mit Präsident Joe Biden. Diese Woche traf der 52 Jahre alte Schauspielstar auch mit Volksvertretern zusammen, die in der Waffendebatte grossen Einfluss haben.

McConaughey ist in Uvalde geboren und aufgewachsen. Auch heute ist er noch eng mit seinem Heimatstaat Texas verbunden. Anstatt in Hollywood wohnt er mit seiner Ehefrau und seinen drei Kindern in der texanischen Hauptstadt Austin.

dpa