Heiraten Katie Holmes und Jamie Foxx noch diesen Winter?

6.12.2018 - 14:43, tali

So verliebt – und bald verheiratet? Angeblich schmieden Katie Holmes und Jamie Foxx entsprechende Pläne.
Getty Images

Fünf Jahre lang hielten Katie Holmes und Jamie Foxx ihre Liebe geheim, nun sollen endlich die Hochzeitsglocken läuten – mit vielen Promis auf der Gästeliste.

Die Zeiten, in denen sich Katie Holmes (39) und Jamie Foxx (50) heimlich trafen, sind vorbei. Seit rund einem Jahr zeigt sich das Schauspielerpaar turtelnd in der Öffentlichkeit. Nun könnte ihre Liebe ganz offiziell werden: Insidern zufolge wollen die beiden sich schon bald das Ja-Wort geben – und haben offenbar schon recht konkrete Vorstellungen.

«Katie musste lange warten, um Jamie heiraten zu können, und nun hat sie klargestellt, wo und wann sie heiraten will», steckte ein Bekannter dem Portal radaronline.com. «Sie will unbedingt eine Winterhochzeit in der Stadt der Lichter.»

Diese Stars werden erwartet

Bis 2012 war Katie Holmes mit Tom Cruise verheiratet.
Getty Images

Paris könnte demnach Ausrichtungsort «einer der grössten Showbiz-Feiern des Jahres» werden, so wird über Umwege ein Insider zitiert – er hat mit dem Magazin «Closer» gesprochen. Wie bald? Katies 40. Geburtstag am 18. Dezember wird als möglicher Termin gehandelt. Auf ihrer Gästeliste sollen Prominente wie Heidi Klum, Jennifer Lopez und Beyoncé stehen.

Mit Katies Ex-Mann Tom Cruise (56) ist hingegen wohl nicht zu rechnen: Er soll schliesslich der Grund für das lange Versteckspiel der beiden gewesen sein. Nachdem sich Holmes und Foxx im September 2017 das erste Mal händchenhaltend gezeigt hatte, berichtete radaronline.com über eine Klausel im Scheidungsvertrag von Katie Holmes und Tom Cruise. Demzufolge sei es Holmes angeblich untersagt, überhaupt jemanden in den ersten fünf Jahren nach der Scheidung öffentlich zu daten.

Droht Ärger mit Tom Cruise?

Beste Freundinnen: Suri Cruise wird angeblich die Trauzeugin ihrer Mutter Katie Holmes.
Getty Images

Auch nach ihrer Hochzeit könnte das Paar wieder mit Tom Cruise in Konflikt geraten, so das Portal weiter. Denn Jamie Foxx will offenbar der Adoptivvater von Suri werden – sie ist die gemeinsame Tochter von Holmes und Cruise: «Jamie wird Suri adoptieren, sobald der richtige Zeitpunkt gekommen ist, aber nicht vor dem Eheversprechen», sagt ein Insider. «Sie wissen, dass das Tom nicht gefallen wird, aber das ist es, was sie wollen – und was auch Suri will. Sie kennt Tom schliesslich kaum.»

Der mittlerweile Zwölfjährigen soll bei der Trauung dem Vernehmen nach übrigens eine ganz besondere Rolle zufallen: die der Trauzeugin. «Suri ist Katies beste Freundin. Es mag ungewöhnlich sein, die Tochter zur Trauzeugin zu machen, aber Katie meint, sie sei am besten geeignet, ihr am Tag ihrer Hochzeit zur Seite zu stehen.»

Wie bitte? Diese Stars sind schon über 50!
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel