Meghans Mama zieht mit ein

tafu

15.6.2020 - 15:20

Doria Ragland (rechts) zieht bei ihrer berühmten Tochter, Herzogin Meghan, in die Villa.
Bild: Keystone

Ein neues Heim in Los Angeles haben Harry und Meghan bereits gefunden, nun bekommen sie auch noch eine Mitbewohnerin: Doria Ragland, die Mutter von Meghan, wird ebenfalls die Villa beziehen.

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben – wie allerorten berichtet – ein neues Heim in Los Angeles gefunden, und nun ist von einer Mitbewohnerin die Rede. Wie unter anderem die britische «Daily Mail» schreibt, sei Meghans Mutter Doria Ragland bereits bei der jungen Familie eingezogen.

Harry und Meghan haben seit Kurzem eine zehn-Millionen-Dollar-Villa im exklusiven Nobelviertel Beverly Hills in Los Angeles gemietet. Zusammen mit ihrem einjährigen Sohn Archie wollen sie sich hier ein neues Leben fern der königlichen Familie in Grossbritannien aufbauen.



Meghans Mutter Doria Ragland ist ehemalige Sozialarbeiterin, nun soll die 63-Jährige Harry und Meghan als inoffizielle Nanny für Archie und möglicherweise folgende Kinder unterstützen und ihnen bei ihrem Neustart in den USA helfen. Besonders praktisch an dem neuen Heim ist ein eigener Wohntrakt für Meghans Mutter, in den sie sich jederzeit zurückziehen kann.

Harry versteht sich offenbar sehr gut mit seiner Schwiegermutter Doria (links).
Bild: Keystone

Eine gute Schwiegermutter

Was für viele niemals infrage käme, nämlich unter einem Dach mit der Schwiegermutter zu leben, soll für Harry allerdings kein Problem darstellen. «Doria hat ihr eigenes Quartier, und auch wenn einige von Harrys Kumpels ihn wegen des Zusammenlebens mit seiner Schwiegermutter aufgezogen haben, hat er eine brillante Beziehung zu ihr», zitiert die britische Zeitung «The Sun» einen Insider.

Auch soll Meghan viel Wert darauf legen, ihre Mutter immer in ihrer Nähe zu haben, Doria sei wie ein Fels in der Brandung für sie. Ausserdem traue die Herzogin nur noch wenigen Menschen ausserhalb von Freunden und Familie.



Doria Ragland wohnte zuvor in View Park-Windsor Hills im Los Angeles County. Nach der Geburt von Enkel Archie war sie bereits ins Frogmore Cottage, Harrys und Meghans Zuhause in Windsor nahe London, eingezogen.  An die Schwiegermutter im Hause ist Harry also bereits gewöhnt.

Zurück zur Startseite