Frankreich Biennale in Venedig ehrt Catherine Deneuve für ihr Lebenswerk

SDA

1.6.2022 - 17:01

ARCHIV - Schauspielerin Catherine Deneuve beim Fototermin für den Film "The Truth" bei der 76. Ausgabe der Filmfestspiele von Venedig. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
ARCHIV - Schauspielerin Catherine Deneuve beim Fototermin für den Film "The Truth" bei der 76. Ausgabe der Filmfestspiele von Venedig. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa
Keystone

Die französische Kino-Ikone Catherine Deneuve erhält von der Film-Biennale in Venedig in diesem Jahr den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk.

1.6.2022 - 17:01

Das teilten die Organisatoren des Festivals (31. August bis 10. September) am Mittwoch mit.

Die 78-Jährige, bekannt unter anderem durch die Filme «Schöne des Tages», «Ekel» und «Indochine», ist eine der wichtigsten Schauspielerin Frankreichs und international ausgezeichnet, etwa mit dem Goldenen Löwen in Venedig, dem Bambi, dem César in ihrem Heimatland und dem Europäischen Filmpreis.

Venedigs Festival-Direktor Alberto Barbera würdigte Deneuve als «unbestrittenes Talent im Dienst der Schauspielkunst, zeitlose Diva und wahre Ikone der Leinwand».

SDA