«Zoom Persönlich»: Talkshow

Die Auswirkungen von Corona – hört Stéphanie Berger auf?

Fabian Tschamper

30.4.2020

«Zoom Persönlich»: Die Talkshow

«Zoom Persönlich»: Die Talkshow

Was macht die Isolation mit den Schweizer Entertainern? Stéphanie Berger teilte auf Instagram mit, dass sie ihre Karriere möglicherweise beendet. Hausi Leutenegger hingegen geht es blendend in dieser Zeit, er ermahnt aber auch.

29.04.2020

Was macht die Isolation mit den Schweizer Entertainern? Stéphanie Berger teilte auf Instagram mit, dass sie ihre Karriere möglicherweise beendet. Hausi Leutenegger hingegen geht es blendend in dieser Zeit, er ermahnt aber auch.

Es geht um die eigene Existenz, wenn man plötzlich als Schauspielerin und Komikerin für Monate nicht mehr arbeiten kann. Stéphanie Berger möchte eine längere Zeit keine Interviews mehr geben, hat sich aber trotzdem noch Zeit genommen für «Zoom Persönlich»-Moderatorin Claudia Lässer. Sie erzählt, warum sie auf Instagram mit dem Gedanken gespielt hat, ihre Karriere an den Nagel zu hängen – und wie sehr sie die aktuelle Situation belastet.

Weiter spricht Dr. med. Thomas Ihde, Chefarzt der Psychiatrie Spitäler fmi AG, über genau diese Ängste, die momentan allgegenwärtig sind. «Wie sieht mein Einkommen im nächsten Jahr aus? Die Pandemie zerstört die finanzielle Sicherheit vieler Menschen.»



Auch beschreibt er, was dieser Stress mit dem Menschen macht: «Oft entwickeln sich dadurch Schlafstörungen, der Kopf rotiert nur noch mit Problemen und keinen Lösungen. Diese Leute können auch tagsüber kaum noch abschalten.»

Lebensweisheiten von Hausi Leutenegger

Als Dritter im Bunde spricht noch Hausi Leutenegger mit Claudia Lässer. Der mittlerweile 80-Jährige scheint guter Dinge und überhaupt nicht gestresst. «Ich lese viel und schaue fern. Diese Zeit jetzt ist eine gute Lebensschule, man lernt, an anderen Dingen Freude zu haben – zum Beispiel beobachte ich jetzt Vögel.» Die Menschheit müsse jetzt da durch, daran gäbe es nichts zu rütteln.

«Das ist wie ein Krieg für uns. Und es wird länger gehen, als man denkt.»

Leutenegger wie auch Dr. Ihde mahnen alle Leute, dass positives Denken einen grossen Unterschied macht.

Die restlichen Folgen «Zoom Persönlich» gibt es hier.

«Zoom Persönlich» lief am Mittwoch, 29. April, um 20 Uhr auf Teleclub Zoom. Mit Swisscom Replay TV können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen. 

Zurück zur Startseite