Kapitän Silbereisen ist überfordert

dpa

25.6.2021 - 10:22

Florian Silbereisen sucht bei «DSDS» neue die Stars von morgen. Uns ist TV-Kapitän und er wird die ARD-Shows weiterhin moderieren. 
Peter Kneffel/dpa 

«Traumschiff»-Kapitän schippert er über die Meere, bei ARD ist er weiterhin der Schlager-Chef und neu sucht Florian Silbereisen für «DSDS» nach neuen Talenten. Helene Fischers-Ex ist die neue TV-Allzweckwaffe. Und Silbereisen selbst? Er ist überfordert mit der Gesamtsituation.

dpa

25.6.2021 - 10:22

Florian Silbereisen ist so etwas wie die eierlegende Wollmilchsau der deutschen Fernseh-Unterhaltung; Quasi Joko & Klaas in Schlagerversion – oder Dieter Bohlen in einem 2.0-Format.

Nachdem bekannt wurde, dass er in Dieter Bohlens Juroren-Fussstapfen tritt, meldet MDR, dass sie weiterhin am Engagement mit Kapitän Silbereisen festhalten. Ein Jackpot für den musikalischen Bajuwaren. 



«Der MDR wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Florian Silbereisen selbstverständlich fortsetzen», sagte ein MDR-Sprecher gestern, Donnerstag, der Deutschen Presse-Agentur. Der Sender produziert mit dem 39-jährigen Silbereisen die «Feste» im Ersten, die an Samstagabenden regelmässig deutlich mehr als fünf Millionen Schlagerfans anziehen.

Ganz schön volle Agenda für den singenden TV-Star: «Ich bin überfordert mit der Gesamtsituation», gestand Silbereisen, als ihm die «Bild»-Zeitung zum neuen Job gratulieren wollte. 

Ein ehrliches Statement von Kapitän Silbereisen. Der zwar auf verschiedenen Hochzeiten tanzt, aber erstmals gucken muss, wie er das machen will.


dpa