Norwegisches Königshaus Prinzessin Märtha Louise und ihr Schamane haben sich verlobt

dpa/che

7.6.2022

Die Liebesgeschichte zwischen Prinzessin Märtha Louise und Schamane Durek Verrett machte schon viele Schlagzeilen. Nun haben sie sich verlobt – und sogar ihr Königsvater gibt seinen Segen dazu.

dpa/che

7.6.2022

Die frohe Botschaft postete Prinzessin Märtha Louise auf ihrem Instagram-Account – und viele Royalfans und ihre Familie freuen sich mit der norwegischen Prinzessin.

Wann genau die Hochzeit stattfinden soll, stand aber zunächst noch nicht fest. «Habt Geduld mit uns. Wir werden alles zu seiner Zeit mitteilen, aber bis dahin werden wir weiterhin die Liebe feiern», teilte das Paar laut norwegischen Medien in einer Pressemitteilung am Dienstag mit.

Glückwünsche auf allen Kanälen

Glückwünsche kamen sowohl von Vater König Harald V., 85, und Königin Sonja, 84, die «von Herzen» gratulierten, als auch von Bruder Kronprinz Haakon, 48, und seiner Familie.

Die norwegische Prinzessin und der US-Amerikaner Durek Verrett sind bereits seit drei Jahren ein Paar, leben aber auf unterschiedlichen Kontinenten. Verrett ist nach eigenen Angaben Schamane in sechster Familiengeneration und will Menschen auf spirituelle Weise zu ihrer wahren Stärke verhelfen.