Gesucht: Das «kontaktloseste» Verkaufsteam der Schweiz!

In Kooperation mit cashless.ch

16.3.2018

Kontaktlos mit Karte zahlen geht schnell und bequem.

Was heisst «kontaktlos»? Genau genommen müssen die Verkäuferinnen und Verkäufer sehr kontaktfreudig sein. Es geht nämlich um die freundliche Aufforderung an die Kunden: «Zahlen Sie doch kontaktlos mit Karte.»

Mit dem ganzen Team essen gehen!

Verkäuferinnen und Verkäufer – egal welcher Branche – aufgepasst: Gewinnen Sie eines von 5 Teamessen im Wert von CHF 100.– pro Teammitglied (max. CHF 1000.– pro Teamessen).

Jetzt mitmachen und ein Essen für das ganze Verkaufsteam gewinnen.

Dazu müssen Sie sich lediglich registrieren und nur eine einzige Wettbewerbsfrage beantworten, die Sie auf www.cashless.ch/wettbewerb finden. Kreuzen Sie die Antwort an und schon sind Sie dabei. Wer die Gewinnchance erhöhen will, lädt ein Teamfoto auf die Website hoch*. So einfach.

Wenn Sie also selber im Verkauf arbeiten, dann machen Sie unbedingt mit. Wir verlosen 5 Teamessen bis Ende April.

Arbeiten Sie im Verkauf oder in einem Dienstleistungsbetrieb? Dann machen Sie mit!

Karte statt Cash.

Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer bezahlen ihre Einkäufe kontaktlos mit Karte. Das ist bequem und geht schneller als mit Bargeld. Sie halten einfach die Karte an den Zahlterminal und schon ist bezahlt. Bei kleinen Beträgen müssen Sie nicht einmal mehr den PIN eingeben. Trotzdem wird man selten vom Kassenpersonal gefragt, ob man nicht lieber kontaktlos mit Karte bezahlen möchte statt mit Bargeld.

Achten Sie auf dieses Zeichen.

Über 90% der Karten verfügen über die Kontaktlos-Funktion. Schauen Sie auf Ihrer Karte nach. Wenn Sie das Kontaktlos-Zeichen sehen, dann probieren Sie es beim nächsten Bezahlen aus.

Schauen Sie sich die Spots an!

Zurzeit sind die neuen Spots überall zu sehen, unter anderem auch auf der Website www.cashless.ch. Die Idee dahinter: Manchmal braucht es tatsächlich noch etwas Bargeld. Im Normalfall zahlen Sie bequemer mit Karte.

Kontaktlos mit Karte bezahlen geht jedenfalls schneller, als wenn man das Münz aus dem Portemonnaie klauben und anschliessend das Retourgeld wieder einstecken muss. Zudem ist die Kartenzahlung auch hygienischer und zwar für Verkäufer wie für Kunden. Achten Sie bei Ihrem nächsten Einkauf darauf. Und machen Sie selber ebenfalls mit beim «Wettbewerb für alle».

Kleine Dinge bezahlen Sie bequemer mit Karte als mit Bargeld.

*Teilnahmebedingungen und chancengleiche Gratisteilnahme unter www.cashless.ch/wettbewerb


Dies ist ein bezahlter Beitrag.
«In Kooperation mit...» bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.

Zurück zur Startseite