U21-Nationalteam Gygax wird Assistent von Sascha Stauch

sda

8.7.2024 - 16:25

Daniel Gygax war in der Vergangenheit auch als TV-Experte tätig. Nun wechselt er vom FC Zürich, wo er im Nachwuchs tätig war, als Assistenztrainer zur U21-Nati
Daniel Gygax war in der Vergangenheit auch als TV-Experte tätig. Nun wechselt er vom FC Zürich, wo er im Nachwuchs tätig war, als Assistenztrainer zur U21-Nati
Keystone

Daniel Gygax stösst als Assistenztrainer zum U21-Nationalteam. Der ehemalige Schweizer Nationalspieler gehört neu zum technischen Staff von Cheftrainer Sascha Stauch.

8.7.2024 - 16:25

Gygax ersetzt Enrico Schirinzi, der als Assistenztrainer von Patrick Rahmen zu den Young Boys wechselt. Seit 2017 war Gygax als Nachwuchstrainer beim FC Zürich tätig. In der vergangenen Saison wurde er mit der U17 Schweizer Meister und erreichte den Cupfinal.

Mit Fabio Scali konnte der Verband eine zweite personelle Lücke in der ältesten Juniorenmannschaft schliessen. Der bald 37-jährige Italiener wird Athletiktrainer und folgt auf Thomas Bernhard, der beim FC Basel künftig für die erste Mannschaft tätig sein wird.

Gygax und Scali werden beim nächsten Zusammenzug mit den EM-Qualifikationsspielen gegen Albanien (6. September) und in Montenegro (10. September) erstmals dabei sein.

sda