Mediterraner Genuss vom Feinsten: Garnelen-Spiesschen mit Kräutern

26.9.2018 - 14:11, In Kooperation mit Filippo Berio

So schmeckt das Mittelmeer: Gegrillte Garnelen mit einer Marinade aus Knoblauch, viel Kräutern und Chili. Ein Spiesschen und in Gedanken sitzen wir an der Adria…

Die Zutaten für 4 Spiesschen:

  • 4 Holzspiesschen
  • 20 Garnelen, geschält
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl Delicato
  • Kräuter (frisch oder getrocknet): Basilikum, Oregano, Koriander, Peterli, etc.
  • 1 TL geräucherter Chili
  • ½ Orange
  • schwarze Oliven
  • ½ Limette
  • Salz & Pfeffer

Für den Dip:

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 TL der Marinade

Die Zubereitung:

Schritt 1: Garnelen zubereiten: Zuerst vorsichtig Kopf entfernen, dann Schale aufbrechen, Schwanz dranlassen. Mit einem scharfen Messer den Rücken leicht einschneiden und den Darm herausnehmen. Unter fliessendem Wasser nochmals abspülen.

Schritt 2: Das Olivenöl, den Limettensaft, die klein geschnittene Knoblauchzehe, die getrockneten Kräuter, Chili, Salz & Pfeffer zusammenmischen und 1 TL davon für den Dip beiseitelegen.

Schritt 3: Die Garnelen in die Marinade geben und zugedeckt ca. 1 Stunde marinieren.

Schritt 4: Für die Sauce den Sauerrahm und 1 TL der Marinade gut verrühren.

Schritt 5: Die Orange in Scheiben schneiden und vierteln und die Oliven halbieren. Je 5 Garnelen mit den halben Oliven und den Orangen-Stückchen abwechslungsweise auf einen Holzspiess stecken und in einer Bratpfanne von beiden Seiten kurz anbraten, bis sie leicht bräunlich sind. Mit dem Dip servieren.

Smiley face

Fan werden

Werden Sie jetzt «Blue Kitchen»-Fan bei Facebook. «Bluewin» wünscht viel Spass beim Nachkochen und einen guten Appetit.


Dies ist ein bezahlter Beitrag.
«In Kooperation mit...» bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel