Neue Gepäcksortieranlage am Flughafen Zürich «Früher haben wir Koffer geröntgt, heute machen wir ein MRI»

Vania Spescha und Christian Thumshirn

19.6.2024

Neue Gepäcksortieranlage am Flughafen Zürich: ««Früher haben wir Koffer geröntgt, heute machen wir ein MRI»

Neue Gepäcksortieranlage am Flughafen Zürich: ««Früher haben wir Koffer geröntgt, heute machen wir ein MRI»

Der Flughafen Zürich hat seine neue Gepäcksortieranlage in Betrieb genommen. Was dir die 450-Millionen Schweizer Franken teure Investition als Fluggast bringt, hat blue News für dich herausgefunden.

19.06.2024

Der Flughafen Zürich hat seine neue Gepäcksortieranlage in Betrieb genommen. Was dir die 450-Millionen Schweizer Franken teure Investition als Fluggast bringt, hat blue News für dich herausgefunden.

,

C. Thumshirn, V. Spescha

19.6.2024

Keine Zeit? blue News fasst für dich zusammen

  • Der Bau der neuen Gepäcksortieranlage am Flughafen Zürich war extrem herausfordernd.
  • Der Grund dafür: Es handelt sich nicht um einen einzigen Neubau, sondern um den fortschreitenden Ersatz von Einzelteilen.
  • 25 Kilometer ist das Förderband lang, 5500 Elektromotoren treiben die Sortieranlage an.
  • Die neue Anlage soll das Gepäck effizienter bearbeiten können und zudem die Sicherheit beim Fliegen erhöhen.

Vermutlich ist dir das auch schon passiert: Dein Flieger hat dich sicher ans Reiseziel gebracht, aber von deinem Gepäck fehlt jede Spur.

Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben: Von menschlichem Versagen über zu knappe Umsteigezeiten bis hin zum Gepäckdiebstahl ist vieles möglich.

«Der Passagier sollte nichts davon merken»

Solltest du in Zukunft vom Flughafen Zürich abfliegen, kannst du dir zumindest ziemlich sicher sein, dass es nicht an einem technischen Versagen liegen wird.

Denn die neue Gepäcksortieranlage, die dieser Tage in Betrieb genommen wurde, scheint tatsächlich kaum mehr Fehler zu machen.

Woran das liegt und ob mit der neuen Anlage das Fliegen sogar sicherer werden könnte, erfährst du im Video.


Mehr Videos aus dem Ressort

Mit Flugtaxis über den Stau schweben: Multikopter sollen den Verkehr revolutionieren – wirklich?

Mit Flugtaxis über den Stau schweben: Multikopter sollen den Verkehr revolutionieren – wirklich?

Weltweit entwickeln etablierte Firmen und Start-Ups elektrische Fluggeräte, um Städter in den Luftraum abheben zu lassen. Aber hat diese vertikale Mobilität tatsächlich das Zeug dazu, Verkehrsprobleme zu lösen?

14.03.2024