Messerstecherei

Mutmassliche Täterin von Lugano wollte nach Syrien reisen

lt, sda

25.11.2020 - 11:33

Breaking News
Breaking News
SDA

Die mutmassliche Täterin der Messerattacke Lugano am Dienstagnachmittag in Lugano wollte 2017 nach Syrien zu einem Dschihadisten reisen. Sie wurde aber an der türkisch-syrischen Grenze zurückgehalten, wie das Bundesamt für Polizei am Mittwoch auf Twitter mitteilte.

Zurück zur Startseite

lt, sda