Niederlande Niederländischer Ex-Minister schwer verletzt – Frau festgenommen

SDA

8.6.2022 - 14:01

Der frühere niederländische Rechtsschutzminister Dekker wurde verletzt, weil er im Dünengebiet bei Monster von seinem Rennrad stürzte. Eine 42-jährige Frau aus Monster wurde daraufhin festgenommen. Foto: VRPRESS/ANP/dpa
Der frühere niederländische Rechtsschutzminister Dekker wurde verletzt, weil er im Dünengebiet bei Monster von seinem Rennrad stürzte. Eine 42-jährige Frau aus Monster wurde daraufhin festgenommen. Foto: VRPRESS/ANP/dpa
Keystone

Ein ehemaliger niederländischer Minister ist laut Medienberichten nach einem Sturz von seinem Rennrad schwer verletzt worden, weil eine Frau ihn zu Fall gebracht hatte.

8.6.2022 - 14:01

Eine 42-jährige Frau sei vorläufig festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch der Nachrichtenagentur ANP. Der frühere rechtsliberale Minister für Rechtsschutz, Sander Dekker (47), wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Er soll nicht in Lebensgefahr sein. Der Vorfall hatte sich der Polizei zufolge bereits am Dienstagabend im Dorf Monster an der Nordseeküste bei Den Haag ereignet. Die Polizei machte keine weiteren Angaben zum Vorgang.

SDA