Klimastreik demonstriert in Zürich

falu, sda

6.11.2021 - 14:07

In Zürich haben sich am Samstag um die 150 Personen aus dem Umfeld der Klimabewegung auf dem Helvetiaplatz versammelt.
Bild: Keystone

Um die 150 Personen sind am Samstag dem Aufruf des Klimastreiks Zürich gefolgt: Auf dem Helvetiaplatz haben sie sich gegen die internationale Klimakonferenz versammelt, die ihrer Ansicht nach bisher nichts erreicht hat.

falu, sda

6.11.2021 - 14:07

Auf dem Helvetiaplatz gab es Reden und «System change not climate change»-Rufe, bevor sich die Teilnehmenden zum bewilligten Demonstrationsumzug aufmachten. Auf den mitgeführten Plakaten und Transparenten stand etwa «Klimakiller enteignen!», wie ein Augenschein vor Ort zeigte.

Die Verkehrsbetriebe Zürich teilten mit, dass es aufgrund der Demonstration zu Umleitungen und Unregelmässigkeiten im Fahrplan komme.

Am Sonntag planen die Demo-Veranstalter einen «Gegengipfel» zur internationalen Klimakonferenz, die derzeit in Glasgow stattfindet. In Zürich sollen «ökosozialistische Alternativen» zur Lösung des Klimawandels diskutiert werden, wie die Veranstalter im Vorfeld mitteilten.

falu, sda