Hinweis aus der Bevölkerung

Sieben Jahre nach Banküberfall geht der Täter der Polizei ins Netz

mt, sda

24.11.2022 - 13:27

Nach einem Raubüberfall auf eine Bank in Aesch BL im Jahr 2015 hat die Kantonspolizei Basel-Landschaft nun den mutmasslichen Täter identifiziert. (Symbolbild)
Nach einem Raubüberfall auf eine Bank in Aesch BL im Jahr 2015 hat die Kantonspolizei Basel-Landschaft nun den mutmasslichen Täter identifiziert. (Symbolbild)
Keystone

Nach einem Raubüberfall auf eine Bank in Aesch BL im Jahr 2015 hat die Kantonspolizei Basel-Landschaft nun den mutmasslichen Täter identifiziert. Er hat die Tat gestanden.

mt, sda

24.11.2022 - 13:27

Ein Hinweis aus der Bevölkerung sei vor rund drei Monaten bei der Polizei Basel-Landschaft eingegangen, wie diese am Donnerstag mitteilte. Nach weiteren Ermittlungen der Polizei sei der mutmassliche Täter einvernommen worden. Es handle sich um einen in der Region wohnhaften Schweizer, der zum Tatzeitpunkt 36 Jahre alt gewesen sei. Er hat laut Polizei die Tat eingestanden.

2015 war der Mann gemäss 20 Minuten bewaffnet ein eine Bankfiliale getreten und hatte sich einen grösseren Geldbetrag aushändigen lassen. Die Fahndung der Polizei blieb erfolglos. 

mt, sda