BAG regelt Nachfolge

Céline Gardiol beerbt Virginie Masserey

SDA

1.2.2022 - 11:34

Céline Gardiol spricht im Jahr 2018 auf einer Veranstaltung zu Antibiotikaresistenzen.
Screenshot Video des BAG auf YouTube

Bislang ist Céline Gardiol nur Insidern ein Begriff. Das wird sich bald ändern: Die Ärztin folgt beim BAG auf Virginie Masserey. In dieser Funktion wird sie die Öffentlichkeit künftig über neueste Corona-Erkenntnisse informieren.

SDA

1.2.2022 - 11:34

Die Ärztin Céline Gardiol wird neue Leiterin der Sektion Infektionskontrolle und Impfprogramme beim Bundesamt für Gesundheit (BAG). Sie tritt die Nachfolge von Virginie Masserey am 1. Mai an. Das BAG bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht von «20 Minuten».

Gardiol arbeitet seit September 2016 beim BAG und war bisher stellvertretende Leiterin der Sektion Infektionskontrolle und Impfprogramme. Die Fachärztin für Infektiologie studierte in Lausanne Medizin, war danach am Universitätsspital Lausanne und an der London School of Hygiene and Tropical Medicine tätig.

Masserey ihrerseits wird per 1. April Generaldirektorin für Gesundheit des Kantons Waadt. Die 56-Jährige ist seit 2002 beim BAG tätig, wo sie verschiedene Positionen innehatte. Bekannt wurde sie während der Corona-Pandemie als Leiterin der Sektion Infektionskontrolle und Impfprogramme.

SDA/uri

SDA