Corona-Demo in Bern: Polizei wartet mit Grossaufgebot

tmxh

15.5.2020 - 19:12

Polizisten halten Absperrbänder, um Demonstranten vom Bundesplatz fernzuhalten.
Keystone

In Bern haben sich für Samstag wieder hunderte Demonstranten gegen die Coronamassnahmen angekündigt. Die Polizei bereitet sich mit einem Grossaufgebot vor.

Mit einem Grossaufgebot erwartet die Polizei in Bern am Samstag die Demonstranten gegen die Corona-Massnahmen. Die Stadt Bern und die Kantonspolizei wollen damit das Verbot von Kundgebungen und Veranstaltungen durchsetzen.

An den vergangenen beiden Samstagen hatten am Bundesplatz hunderte Gegner der Corona-Massnahmen trotz Verbots Kundgebungen abgehalten. In einer Mitteilung heisst es laut SRF, dass die Polizei diese Versammlungen nur langsam habe auflösen können. Sachliche Gespräche seien demnach kaum möglich gewesen. 

«Führen Gespräche nicht zum Ziel, muss die Polizei im Rahmen der Verhältnismässigkeit die nötigen Massnahmen treffen», wird die Polizei zitiert. Es drohen Personenkontrollen und Anzeigen, falls sich Personen widersetzen. Auch der Berner Gemeinderat hatte bereits Mitte der Woche «die Missachtung der Vorgaben» verurteilt.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite