Elektroautos für die Städter – ergibt das Sinn und geht das überhaupt?

Christian Thumshirn

30.5.2019 - 10:00

Elektroautos für die Städter – Ergibt das Sinn und geht das überhaupt?

Elektroautos für die Städter – Ergibt das Sinn und geht das überhaupt?

In der vierten Folge unserer Video-Serie zur Zukunft der Elektromobilität gehen wir der Frage nach, was in den Städten passieren muss, um sie für Elektroautos attraktiver zu machen.

29.05.2019

Wer in der Stadt ein Elektroauto besitzt, hat zu Hause eine eigene Ladestation. Und was sollen alle anderen machen?

In der Schweiz kommen jährlich mehr Autos mit Elektroantrieb auf den Markt. Dabei ist eine Grundvoraussetzung für die Anschaffung eines batteriebetriebenen Modells die eigene Ladestation. Während Hausbesitzer einen Stromanschluss in der Garage haben, scheitern Stadtbewohner, die als Mieter in Mehrfamilienhäusern leben, an der eigenen Lademöglichkeit. Denn Ladestationen im öffentlichen Bereich und in privaten Einstellhallen sind in den Schweizer Städten Mangelware.

In der vierten Folge unserer Video-Serie zur Zukunft der Elektromobilität gehen wir der Frage nach, was in den Städten passieren muss, um sie für Elektroautos attraktiver zu machen.

Zurück zur Startseite

Bilder des Tages: