Zeugen gesucht

Töfffahrer ohne Nummer entkommt Polizei bei Kontrolle

SDA

11.4.2020 - 14:46

Eine Patrouille der Polizei Basel-Landschaft bei einer Ausweiskontrolle. (Archivbild)
Source: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Ein Töfffahrer ist in Ziefen BL vor einer Polizeikontrolle mit einer halsbrecherischen Fahrt geflüchtet. Er war am Freitag ohne Nummernschild unterwegs und liess sich von der Polizei trotz Sirene und Blaulicht nicht stoppen. Dann gaben die Beamten die Verfolgung auf.

Der Mann habe auf seiner Flucht mehrmals grob das Verkehrsgesetz missachtet, teilte die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Samstag mit. Aufgrund der Verhältnismässigkeit habe die Patrouille die Nachfahrt abgebrochen und den Motorradlenker aus den Augen verloren. Passanten hätten den Mann zuletzt auf einem Wanderweg gesehen.

Ursprünglich war der Mann der Polizei kurz nach 14.45 Uhr auf der Ziefenstrasse aufgefallen, als er mit dem fehlenden Kontrollschild in Richtung Reigoldswil unterwegs war. Als der Motorradlenker die Patrouille bemerkte, wendete er sein Fahrzeug und flüchtete, wie die Polizei schrieb. Diese fahndet weiter nach dem unbekannten Töfffahrer und sucht Zeugen.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite

SDA