Nachgefragt in Davos

WEF in der Nebensaison – auch «nicht die optimale Lösung»

Von Christian Thumshirn und Gil Bieler, Davos

24.5.2022

WEF in der Nebensaison «hat uns alle rotieren lassen»

WEF in der Nebensaison «hat uns alle rotieren lassen»

Ein WEF im Frühling, das gab es in über 50 Jahren noch nie. Rettet das Verschiebedatum dem Bündner Wintersportort jetzt sogar die Nebensaison? blue News hat sich umgehört.

24.05.2022

Ein WEF im Frühling, das gab es in über 50 Jahren noch nie. Rettet das Verschiebedatum dem Bündner Wintersportort jetzt sogar die Nebensaison? blue News hat sich umgehört.

Von Christian Thumshirn und Gil Bieler, Davos

24.5.2022

Ein höchst ungewohntes Bild bot sich Einheimischen und Tourist*innen im Januar in Davos. Wenn normalerweise das WEF die Bündner Ortschaft in Atem hält, herrschte Flaute: Wegen der Corona-Pandemie mussten die Organisatoren das Jahrestreffen der Wirtschafts- und Politgrössen kurzfristig auf den Mai verschieben. 

Die eher kurzfristige Verschiebung habe den Kurort ins Rotieren gebracht, sagt nun der Davoser Tourismusdirektor Reto Branschi zu blue News. Aber trotzdem, das WEF findet statt, erstmals in seiner 50-jährigen Geschichte im Mai. 

Kommt der Frühlingstermin dem Wintersportort vielleicht sogar ganz gelegen? Antworten darauf gibt es in der Videoreportage.