20 Bergsteiger mit Helis vom Matterhorn gerettet

toko

22.8.2020 - 14:20

Ein Erdrutsch versperrte den Weg: 20 Bergsteiger mussten nach einer Klettertour auf dem Matterhorn mit zwei Helikoptern gerettet werden.

20 Bergsteiger mussten am Freitag mit Helikoptern vom Matterhorn gerettet werden. Ein Erdrutsch hatte der Gruppe nach einer Klettertour den Weg versperrt.



Die Bergsteiger zogen sich auf eine Hütte auf 3830 m Höhe zurück. Von dort wurden sie von zwei Helikoptern der italienischen Bergwacht abgeholt.

Zurück zur Startseite