Arbeitsunfall

50-Jähriger in Monthey VS von Ast erschlagen

mi, sda

21.4.2022 - 14:44

Der Arbeiter wurde von einem Ast getroffen, als der Baumstamm auf dem Gabelstapler in Bewegung geriet.
Keystone

Ein 50-jähriger Mann ist am Mittwoch in Monthey VS bei Holzfäller-Arbeiten von einem Ast getroffen worden. Trotz des schnellen Eingreifens der Rettungskräfte und eines Wiederbelebungsversuchs verstarb der Mann noch auf der Unfallstelle.

mi, sda

21.4.2022 - 14:44

Der Mann war am Mittwoch gegen 16.30 Uhr damit beschäftigt, einen Ast von einem Baumstamm abzuschneiden, wobei sich der Baum teilweise auf den Gabelzinken eines Gabelstaplers befand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei geriet der Baumstamm in Bewegung. Einer der Äste traf den Arbeiter so unglücklich, dass dieser tödlich verletzt wurde.

Beim Opfer handelt es um einen Mann aus Aserbaidschan, der im Unterwallis wohnhaft war. Die Staatsanwaltschaft leitete in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Wallis eine Untersuchung ein.

mi, sda