Aggressive Schlange verirrt sich in Modegeschäft

SDA/dpa

22.5.2020 - 16:48

Die Polizei ist in Vorarlberg zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen worden. 
Bild: Keystone/APA/LPD Vorarlberg

Unerwünschte Kundschaft in einer Boutique rief die Polizei im österreichischem Hohenems auf den Plan: Eine grössere Schlange hatte sich hinter dem Kassenbereich heimisch eingerichtet.

Eine Ringelnatter hat sich in Österreich in ein Bekleidungsgeschäft verirrt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das Tier hatte es sich auf einem Kleiderständer hinter dem Kassenbereich bequem gemacht, wie die Polizei im Bundesland Vorarlberg am Freitag mitteilte.

Anfangs reagierte sie laut Mitteilung äusserst aggressiv, konnte aber von den herbeigerufenen Polizisten letztlich beruhigt werden. Sie begab sich dann freiwillig in einen Karton, den ihr die Beamten hingehalten hatten. Nach dem Einsatz wurde sie zum Alten Rhein gebracht und dort freigelassen.

Eine Ringelnatter hatte sich in Hohenems in ein Bekleidungsgeschäft verirrt
Bild: Keystone/APA/LPD Vorarlberg

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite