Auto stösst mit Appenzellerbahn zusammen

SDA

18.3.2018 - 11:14

Der Zug der Appenzellerbahnen prallte seitlich in das Auto.
Source: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Zug der Appenzellerbahnen sind am Samstagabend in Meistersrüte AI vier Personen leicht bis mittelschwer verletzt worden. Der 70-jährige Automobilist hatte bei einem Bahnübergang den herannahenden Zug zu spät bemerkt.

Bei der heftigen Kollision seien die vier Autoinsassen verletzt worden, teilte die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Sonntag mit. Die Zugführer und die Passagiere der Appenzellerbahn seien unverletzt geblieben.

Zurück zur Startseite

SDA