Polizeieinsatz

Berner Polizei setzt in Biel bei Einsatz Dienstwaffe ein

SDA/tpfi

12.11.2020 - 20:11

Während eines Polizeieinsatzes in Biel haben Polizisten eine Dienstwaffe eingesetzt. Die Berner Kantonspolizei bestätigt Medienberichte über Schüsse in Biel.
Bild: sda

Bei einem Polizei-Einsatz in Biel ist es zu einem Dienstwaffen-Einsatz seitens der Polizei gekommen. Der Einsatz stand im Zusammenhang mit einem Gewaltdelikt in Lengnau im Kanton Bern.

Im Zusammenhang mit dem Vorfall in Lengnau habe die Polizei in Biel einen Mann angehalten, sagte eine Sprecherin der Berner Kantonspolizei am Donnerstagabend der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Sie bestätigte Berichte von mehreren Onlineportalen über Schüsse in Biel.

Die Polizeisprecherin machte noch keine weiteren Angaben zum Geschehen in Biel. Der Polizeieinsatz habe am frühen Abend begonnen und sei noch im Gang, sagte sie. Die Polizei kündigte für später am Abend weitere Informationen an.

In einem Wohnhaus in Lengnau BE hatte die Polizei am Mittwoch einen toten Mann gefunden. Sie geht davon aus, dass dieser Opfer eines Verbrechens geworden war, wie sie am Donnerstagvormittag meldete. Umfangreiche Ermittlungen wurden aufgenommen.

Zurück zur Startseite

SDA/tpfi