Das sind die langlebigsten Royal-Ehen

tsch

29.8.2018

Seit 50 Jahren sind Harald V. und Sonja von Norwegen nun verheiratet - eine reife Leistung. Doch einige Royals können das noch toppen ...

Ein junger Prinz verliebt sich unsterblich in eine Bürgerliche, aber sein Vater, der König, verbietet die Hochzeit. Doch dank seiner Beharrlichkeit und Ausdauer ist dem unmöglichen Paar am Ende doch noch sein Happy-End vergönnt. Klingt nach einem Hollywoodfilm? Den hätte die Liebesgeschichte von König Harald V. und Sonja von Norwegen (beide 81) wahrlich verdient!

Am 29. August begeht das Königspaar seine Goldene Hochzeit - ein Jubiläum, von dem sie zu Beginn ihrer Beziehung wohl nicht mal zu träumen wagten. Mit 22 trafen sich die beiden im Jahre 1959 zum ersten Mal bei einem gemeinsamen Freund und verliebten sich auf den ersten Blick. Der Kronprinz und die Tochter eines Unternehmers? Was heutzutage in den meisten Adelshäusern Normalität ist, war damals noch ein Skandal: «Es war einfach nicht möglich, was da geschah, aber keiner von uns konnte etwas dagegen tun», erinnerte sich Harald V. einst im Interview mit der norwegischen Zeitung «VG».

Er drohte seinem Vater

Neun Jahre lang hielt das Paar seine Beziehung vor der Öffentlichkeit geheim, neun Jahre lang versuchte Haralds Vater König Olav (†87), dem Prinzen die unstandesgemässe Braut auszureden. Doch Harald stand zu seiner grossen Liebe. Erst als er damit drohte, für immer ledig und somit ohne legitimen Erben zu bleiben, lenkte sein Vater sein. Es hätte sonst wohl das Ende der norwegischen Monarchie bedeutet.

So trat Harald am 29. August 1968 aufgrund des Streits mit seinem Vater zwar nach eigenem Bekunden mit einem schlechten Gewissen vor den Traualtar, bereute die Entscheidung aber nie: «Sie bedeutet alles für mich!», schwärmt er von seiner Königin.

In unserer Galerie zeigen noch mehr blaublütigen Paare, dass die «glücklich bis an ihr Lebensende»-Variante längst noch nicht aus der Mode gekommen ist.

Royal oder Liebe? König Haralds Kampf um die richtige Frau
Zurück zur Startseite