Norwegen Norwegische Prinzessin Märtha Louise verlobt sich mit Partner Verrett

SDA

7.6.2022 - 16:06

ARCHIV - Prinzessin Märtha Louise (l) von Norwegen und ihr Partner, Durek Verrett, Schamane aus den USA, haben sich verlobt. Wann die Hochzeit genau ist, ist noch nicht bekannt. Foto: Lise Åserud/NTB scanpix/dpa
ARCHIV - Prinzessin Märtha Louise (l) von Norwegen und ihr Partner, Durek Verrett, Schamane aus den USA, haben sich verlobt. Wann die Hochzeit genau ist, ist noch nicht bekannt. Foto: Lise Åserud/NTB scanpix/dpa
Keystone

Die norwegische Prinzessin Märtha Louise (50) hat sich mit ihrem Partner Durek Verrett (47) verlobt. Wann die Hochzeit stattfinden soll, stand aber zunächst noch nicht fest. «Habt Geduld mit uns. Wir werden alles zu seiner Zeit mitteilen, aber bis dahin werden wir weiterhin die Liebe feiern», teilte das Paar laut norwegischen Medien in einer Pressemitteilung am Dienstag mit.

7.6.2022 - 16:06

Glückwünsche kamen sowohl von Vater König Harald V. (85) und Königin Sonja (84), die «von Herzen» gratulierten, als auch von Bruder Kronprinz Haakon (48) und seiner Familie.

Die norwegische Prinzessin und der US-Amerikaner Durek Verrett – oder Schamane Durek, wie er sich selbst nennt – sind bereits seit drei Jahren ein Paar, leben aber auf unterschiedlichen Kontinenten. Verrett ist nach eigenen Angaben Schamane in sechster Familiengeneration und will Menschen auf spirituelle Weise zu ihrer wahren Stärke verhelfen.

SDA