Rückschlag für Elon Musk

SpaceX: «Starship»-Testrakete beim Start zerstört

toko

21.11.2019

Bei einem Test eines SpaceX-Prototyps in Texas ist die Rakete vollständig zerstört worden — ein schwerer Rückschlag für Elon Musk.

SpaceX-Gründer Elon Musk will mit dem «Starship»-Raumtransporter dereinst bis zu 100 Passagiere zum Mond oder Mars bringen. 

Bis dahin wird es aber wohl noch eine Weile dauern. Denn der legendäre Firmengründer musste bei einem Test auf dem Startplatz Boca Chica im Texas einen herben Rückschlag hinnehmen. 

Beim beim Start einer Testrakete explodierte ein Tank — dabei wurde der Prototyp mit der Bezeichnung «MK1» vollständig zerstört.

In dem Video vom Livestream ist zu sehen, wie der ober Teil der Rakete explodiert und anschliessend eine Rauchsäule aufsteigt. 


Bilder des Tages

Zurück zur Startseite