USA

Feuerwehr muss Arbeiter aus  Schokoladentank retten

SDA

10.6.2022 - 04:59

Koschere Fluessigschokolade die als Basis fuer die verschiedenen koscheren Schokoladensorten dient, die von Camille Bloch in Courtelary, Kanton Bern, am 26. Juni 2006 hergestellt werden. Der Schokoladenhersteller Camille Bloch, produziert jedes Jahr 120 Tonnen koschere Schokolade. Der Koscherstempel garantiert, dass das Milchpulver nur aus Kuhmilch besteht und nicht etwa mit verbotener Esel-, Schweins- oder Stutenmilch vermischt ist. 

 Kosher liquid chocolate, which provides the basis for a variety of kosher chocolate products, is produced at Camille Bloch chocolate factory in Courtelary, Switzerland, on June 26, 2006. Camille Bloch produces 120 tons of kosher chocolate annually. The declaration
Wie es zu dem Unfall in der Schokoladenfabrik in Pennsylvania kam, blieb zunächst unklar. (Symbolbild)
Bild: Keystone/Gaetan Bally

Zwei Angestellte einer Fabrik eines US-Süsswarenherstellers sind in einen riesigen Schokoladentank gefallen. Sie mussten von der Feuerwehr gerettet werden.

SDA

10.6.2022 - 04:59

Zwei Angestellte einer Fabrik des US-Süsswarenherstellers Mars Wrigley im US-Bundesstaat Pennsylvania sind laut Medienberichten in einen riesigen Schokoladentank gefallen.

Sie mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Wie der Sender Fox News am Donnerstag berichtete, schnitten die Rettungskräfte den Tank auf, um die beiden schnellstmöglich herauszuholen.

Sie wurden ins Spital gefahren. Wie es zu dem Unfall kam, blieb zunächst unklar. Auch zum Gesundheitszustand der Geretteten wurden keine näheren Informationen publik.

SDA