Migros ruft laktosefreies Dessert zurück

tpfi/SDA

11.10.2019 - 17:57

Das als «laktosefrei» ausgelobte Choco Dessert Coconut Cream der Migros enthält Milch.
Source: Migros

Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden mit einer Milchallergie das «aha Choco Dessert Coconut Cream» nicht zu verzehren. Das Produkt wird zwar als «ohne Milch» und laktosefrei ausgelobt wird – es enthält jedoch Milch.

Die Migros warnt Personen mit einer Milchallergie vor dem Verzehr des «aha Choco Dessert Coconut Cream»: Obwohl dieses als «ohne Milch» und laktosefrei ausgelobt wird, enthält es Milch und damit Laktose.

Eine Gesundheitsgefährdung für Personen, die auf Milch allergisch reagieren oder an Laktoseintoleranz leiden, könne nicht ausgeschlossen werden, teilte das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) am Freitag mit. Es könne zu Symptomen wie Blähungen, Durchfall oder Bauchschmerzen kommen.

Die Migros hatte festgestellt, dass das betroffene Produkt Milch enthalte, und das Kantonale Laboratorium Zürich sowie das BLV informiert, heisst es in der Mitteilung weiter.

Bilder aus der Schweiz

Zurück zur Startseite