Physik

Auf dem Säntis getesteter Superlaser kann Blitze abwehren

ceel, sda

16.1.2023 - 17:00

Der Superlaser wurde im Sommer 2021 auf dem Säntis getestet.
Der Superlaser wurde im Sommer 2021 auf dem Säntis getestet.
Keystone

Mit einem in den Himmel gerichteten Superlaser können Blitze abgewehrt werden. Das zeigt eine neue Studie im Fachblatt «Nature Photonics». Getestet wurde der Laser auf dem Gipfel des Säntis.

ceel, sda

16.1.2023 - 17:00

Künftig könnten solche Laser sensible Einrichtungen wie Atomkraftwerke oder Flughäfen vor Blitzen schützen, wie die Forschenden in der am Montag erschienen Studie schrieben.

«Wir glauben, dass dieser experimentelle Durchbruch zu Fortschritten im Blitzschutz und in der Blitzphysik führen wird», schrieben die Autoren in der Studie. Bislang wurde zum Schutz vor Blitzen auf eine vor fast 300 Jahren erfundene Technik gesetzt – ein geerdeter Metallstab. Dieser hat aber nur eine sehr beschränkte Reichweite.

Das Forschungsteam experimentierte mit dem Laser im Sommer 2021 auf dem Säntis. Der drei Tonnen schwere «Laser Lightning Rod» (LLR) wurde dafür mit dem Helikopter auf den Gipfel des Berges gebracht. Die Datenanalyse konnte nun zeigen, dass der Laser Blitze effektiv lenken kann.

ceel, sda