108 neue Infektionen und drei weitere Todesfälle im Kanton Bern

sr, sda

4.2.2021 - 13:14

Auch im mobilen Test-Lastwagen des Kantons Bern wurden am Mittwoch Corona-Tests vorgenommen.
Keystone

Der Kanton Bern hat am Donnerstag 108 neue Infektionen mit dem Coronavirus sowie drei weitere Todesfälle gemeldet. 114 Personen befanden sich am Donnerstagmorgen mit der vom Virus ausgelösten Covid-19-Krankheit in einem Berner Spital.

Wie der Corona-Internetseite des Kantons Bern zu entnehmen war, befanden sich 19 dieser hospitalisierten Personen auf einer Intensivstation. 15 wurden künstlich beatmet.

Vor einer Woche hatte der Kanton Bern 204 Infektionen vermeldet bei 135 Hospitalisierten und 26 Personen auf der Intensivstation.

Laut den neusten Zahlen sind nun 942 Personen an oder mit der Covid-19-Erkrankung im Kanton Bern gestorben. Die Zahl der Infektionen beträgt 51'093. Zwischen Mittwoch und Donnerstag wurden im Kanton Bern 2053 Tests vorgenommen. Die Zahl der gegen das Coronavirus geimpften Personen stieg am Donnerstag auf 31'375.

Zurück zur Startseite

sr, sda