Coronavirus – Bern

12 neue Todesfälle im Kanton Bern – 38 Neuansteckungen

SDA

17.4.2020 - 13:29

Im Kanton Bern sind bis am Freitagmorgen 12 weitere Menschen an Covid-19 gestorben. Die Zahl der Neuinfektionen stieg um 38 auf insgesamt 1'553 Fälle.

Im Spital befanden sich noch 69 Personen, eine Person weniger als am Vortag, wie den im Internet publizierten Zahlen zu entnehmen ist. Auf der Intensivstation liegen demnach 25 Personen, wovon 13 beatmet werden müssen.

Die Zahl der Todesfälle nahm innert eines Tages um 12 Personen auf insgesamt 67 Menschen zu.

Zurück zur Startseite

SDA