142 neue Infektionen und zwei weitere Todesfälle im Kanton Bern

sr, sda

5.2.2021 - 11:49

Fast 2500 Coronatests wurden zwischen Donnerstag- und Freitagmorgen im Kanton Bern durchgeführt.
Keystone

Im Kanton Bern haben sich in den vergangenen 24 Stunden 142 weitere Personen mit dem Coronavirus angesteckt. Zwei weitere Personen sind am oder mit der vom Virus ausgelösten Covid-19-Krankheit verstorben.

Damit beträgt die Gesamtzahl der Todesopfer nun 944, wie am Freitag der Corona-Internetseite des Kantons Bern zu entnehmen war. Am Freitagmorgen lagen 111 Personen mit Covid-19 in einem Berner Spital (Vortag: 114) und 20 davon mussten in der Intensivstation behandelt werden (19).

Der Sieben-Tage-Durchschnitt bei den Infektionen liegt seit dem vergangenen Samstag bei 140 Infektionen pro Tag gegenüber 174 in der Vorwoche. In den letzten 24 Stunden wurden sehr viele Tests vorgenommen, nämlich 2494. Erneut wurden in 24 Stunden auch mehr als 2000 Personen gegen das Coronavirus geimpft, nämlich 2097 Menschen.

Zurück zur Startseite

sr, sda