Coronavirus – Bern

16 Covid-Tote im Kanton Bern innert 24 Stunden

zc, sda

10.11.2020 - 13:15

Ein Behältnis mit Coronatests.
Ein Behältnis mit Coronatests.
sda

16 Menschen sind im Kanton Bern innert eines Tages an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das teilte der Kanton Bern am Dienstag auf seiner Website mit. Die Zahl der Todesopfer seit Ausbruch der Pandemie stieg auf 193.

Im Spital lagen am Dienstag 427 Covid-Kranke, 29 mehr als am Vortag. 62 Patientinnen und Patienten befanden sich auf der Intensivstation, 42 von ihnen waren auf künstliche Beatmung angewiesen.

Die Zahl der Neuansteckungen bleibt hoch. Am Dienstag kamen 444 Fälle hinzu, nach 348 am Montag und 601 am Sonntag.

Zurück zur Startseite

zc, sda