34 Kandidaturen für Frutiger Gemeinderat

zc, sda

15.10.2021 - 09:57

In Frutigen wird am 7. November gewählt. (Symbolbild)
Keystone

Die acht zu besetzenden Sitze im Gemeinderat von Frutigen sind begehrt: 34 Kandidaturen liegen vor, wie die Gemeinde am Freitag mitteilte. Fünf Parteien beteiligen sich an der Proporzwahl vom 7. November.

zc, sda

15.10.2021 - 09:57

Bereits vergeben ist der neunte Sitz: Hans Schmid (SVP) bleibt Gemeinderatspräsident. Er setzte sich im vergangenen Juni in einer Kampfwahl gegen einen parteilosen Herausforderer durch.

In Frutigen wird das Gemeinderatspräsidium mindestens vier Monate vor den ordentlichen Gemeindewahlen bestimmt. So will es die Gemeindeordnung.

In stiller Wahl bestätigt wurden Gemeindepräsident Faustus Furrer-Hari und Vizegemeindepräsident Urs Kallen-Fuhrer. Den beiden Parteilosen wollte niemand das Amt streitig machen. Sie sind damit für die zweite Legislatur 2022 bis 2025 wiedergewählt, wie die Gemeinde weiter mitteilte.

zc, sda