Coronavirus – Bern

680 Covid-Neuansteckungen und vier Todesfälle im Kanton Bern

SDA

29.10.2020 - 12:53

Drive-in-Testzentrum in Bern. (Archivbild)
Source: KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Im Kanton Bern sind am Donnerstag 680 Neuansteckungen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Vier Menschen sind seit dem Vortag verstorben.

Dies geht aus den im Internet publizierten Zahlen des Kantons Bern hervor. Die Zahl der Patientinnen und Patienten in Spitälern wird am Freitag erneut aktualisiert. Sie lag am Mittwoch bei 213, wovon 22 Menschen auf der Intensivstation behandelt wurden.

Zurück zur Startseite

SDA