Abfallbrand greift auf Waldstück bei Köniz über

SDA

13.4.2020 - 15:16

Bei Köniz ist am Sonntagabend ein Waldstück von einer Fläche von rund hundert Quadratmetern in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Laut Polizei bracht das Feuer wohl im Bereich von Abfall aus, der von Unbekannten im Wald deponiert worden war.

Ein Mitarbeiter der Berner Kantonspolizei bemerkte laut Mitteilung vom Montag den Flurbrand im Büschiwald an der Schwarzenburgstrasse kurz vor 22.25 Uhr. Die rund 30 angerückten Feuerwehrleute konnten die Flammen löschen und verhindern, dass sich das Feuer auf Bäume und die übrige Vegetation ausbreiten konnte.

Die Polizei geht bei der Brandursache von menschlichem Verschulden aus. Sie leitete Ermittlungen ein und sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

SDA