Acht Covid-Tote im Kanton Bern – 839 Neuansteckungen

SDA

6.11.2020 - 13:14

Ein Helfer bereitet einen Coronatest vor. (Archivbild)
Source: Keystone/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Im Kanton Bern sind acht weitere Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Das teilte der Kanton am Freitag auf seiner Website mit. Die Zahl der Todesopfer seit Beginn der Pandemie stieg damit auf 163.

Die Zahl der Neuansteckungen bleibt hoch. 839 Menschen wurden innert eines Tages positiv auf das Coronavirus getestet. Am Vortag waren es 978, am Mittwoch 772.

In bernischen Spitälern lagen am Freitag 356 Menschen mit einer Covid-Erkrankung, zehn mehr als am Donnerstag. 50 Patientinnen und Patienten befanden sich auf der Intensivstation, 36 von ihnen waren auf künstliche Beatmung angewiesen.

Zurück zur Startseite

SDA