Coronavirus – Bern

Am 11. Mai öffnen die meisten Schalter der Kantonsverwaltung

SDA

29.4.2020 - 11:59

Am Montag, dem 11. Mai, öffnen die meisten Schalter der bernischen Kantonsverwaltung wieder. Das hat der Berner Regierungsrat entschieden. Offen sein fürs Publikum wird beispielsweise die kantonale Steuerverwaltung.

Auch die Arbeitslosenkassen und die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren werden die Schalter am 11. Mai öffnen, wie die Kantonsregierung am Mittwoch mitteilte. Dasselbe gilt für Grundbuchämter, das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt und für weitere Dienststellen.

Bei einer Reihe weiterer Verwaltungseinheiten entscheidet die zuständige Direktion über eine gänzliche oder teilweise Öffnung am 11. Mai. Bereits seit dem 20. April geöffnet sind die Schalter der Betreibungs- und Konkursämter.

Die Schalteröffnungen werden von den notwendigen Schutz- und Hygienemassnahmen begleitet. Gemeint sind etwa Trennungen zwischen Kunden- und Personalbereich, Mindestabstände und die Möglichkeit, die Hände zu waschen beziehungsweise zu desinfizieren. In bestimmten Situationen können auch Schutzmasken eingesetzt werden.

Zurück zur Startseite

SDA