Coronavirus

Auch Frauenkappelen sagt Veranstaltungen zu Berner Fusionsstudie ab

SDA

6.3.2020 - 12:54

Nach Bremgarten und Kehrsatz sagt auch die Gemeinde Frauenkappelen die Informationsveranstaltung und ein Bürgerforum zur «Kooperation Bern» ab. Der Gemeinderat prüft nun Alternativen zu den geplanten Anlässen.

Abgesagt werden die Informationsveranstaltung vom 12. März sowie das Bürgerforum vom 26. März. Der Gemeinderat werde in Kürze über das weitere Vorgehen informieren, teilte die Gemeinde Frauenkappelen am Freitag mit.

Zuvor hatten bereits Kehrsatz und Bremgarten entsprechende Anlässe abgesagt. In Bolligen und Ostermundigen fanden die Informationsveranstaltungen zur Studie über eine mögliche Fusion im Raum Bern bereits statt – noch vor den behördlichen Auflagen wegen der Coronavirus-Epidemie.

Zurück zur Startseite

SDA