Verkehrsunfall

Auffahrunfall auf der A1 bei Kirchberg fordert drei Verletzte

hn, sda

29.4.2022 - 11:36

Auf der Autobahn A1 sind am Donnerstag bei Kirchberg mehrere Personen bei einem Auffahrunfall verletzt worden.
Keystone

Bei einem Auffahrunfall sind am Donnerstagabend auf der A1 bei Kirchberg zwei Autos zusammengestossen. Eine Person wurde schwer verletzt, zwei weitere zogen sich leichtere Verletzungen zu.

hn, sda

29.4.2022 - 11:36

Weshalb es zum Auffahrunfall kam, ist noch nicht geklärt. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde des vorausfahrende Auto auf die Überholspur geschleudert, wie die Berner Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Dort prallte es in die Leitplanke.

Der Lenker des vorausfahrenden Wagens wurde schwer, seine Beifahrerin leicht verletzt. Der Fahrer des hinteren Wagens wurde ebenfalls leicht verletzt. Drei Ambulanzteams kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie ins Spital.

Die beiden Autos erlitten Totalschaden. Während der Unfallarbeiten wurde der Verkehr über den Pannenstreifen geführt.

hn, sda