Auto prallt in Einstellhalle gegen eine Wand

6.12.2018 - 14:51, SDA

Ein Auto ist am Mittwochnachmittag in einer Berner Einstellhalle gegen eine Wand geprallt. Die beiden Insassen wurden verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Der Vorfall ereignete sich kurz nach 15 Uhr in einer Einstellhalle an der Papiermühlestrasse, wir die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Warum das Auto frontal gegen die Wand prallte, ist laut Polizei noch nicht geklärt.

Die Beifahrerin zog sich schwere Verletzungen zu und auch der Lenker wurde verletzt. Er konnte das Spital inzwischen wieder verlassen. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel